med@com DSL-Modem

Das med@com-DSL-Modem stellt das Interface zur IT-Infrastruktur des Krankenhauses dar. Es läßt sich als Standard-Unterputzdose in der Bettenschiene installieren. Das DSL-Modem ist multifunktional und bietet eine Vielzahl an Diensten an:

  • Anschluss für das med@com-Terminal
  • Anschluss eines beliebigen analogen Telefons
  • Ethernet-Port (z.B. für Patienten Laptop)
  • Chipkartenleser für Autorisierungs und Abrechnungsdienste
  • Integriertes DSL-Modem (Datenanbindung über 2-draht Leitungen)
  • Integrierter Ethernet-Switch
  • 4 schaltbare Ausgänge ( Licht, Jalousie, etc.)
  • Zentrale Stromversorgungmed@com-DSL-Modem Datenblatt

Download Product Brief